Mayapur

Navadvip liegt rund einhundert Kilometer nördlich von Kalkutta und kann von dort aus per Auto, Boot oder Bahn erreicht werden. Diese bescheidene dörfliche Gegend ist der berühmte Erscheinungsort Shri Chaitanyas (1486-1533), der auch unter dem Namen Gaura (die "goldene" Inkarnation) bekannt ist.


Untertiteln sind in Bearbeitung.


Shri Chaitanya ist nicht verschieden von Shri Krishna, und folglich gelten auch Navadvip und Vrindavan trotz ihrer unterschiedlichen geographischen Lage als ein und dasselbe Reich, und die lila (Spiele) von Gaura (Chaitanya) und die von Krishna sind auf mystische Weise miteinander verknüpft. Vaishnavas nennen die Gegend um Navadvip/Mayapur (in einem Umkreis von etwa 25 Kilometern) Gaura-mandala.

Sie erfahren mehr auf: mayapur.com

Mayapur - Kirtan Hauptstadt

Tempel des Vedischen Planetariums - Im Aufbau

        Um mehr zu erfahren klicken Sie auf das Bild.

Besucherzaehler