Bekanntmachung

Alle Mitglieder sind gleichermaßen dazu aufgerufen, anderen die Vorteile eines gottesbewussten Lebens zu vermitteln. Daher trifft man einige von ihnen in Fußgängerzonen, wo sie die heiligen Schriften und geheiligte Nahrung (Prāsadam) verteilen. Da die Hare-Krishna-Bewegung für ein einfaches Leben im Einklang mit den Naturgesetzen eintritt, befassen sich viele Mitglieder auch mit alternativen
Heilmethoden.

Besucherzaehler